Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

dummy bericht hrDas Jahr 2018 war ein ruhiges Jahr. Die Höhenrettungsgruppe wurde nur 8 Mal alarmiert. Dabei konnten 4 Menschen gerettet werden, bzw. aus Notlagen befreit werden. Bei 3 Alarmen konnte die Anfahrt nach Rücksprache mit den örtlich zuständigen Einsatzkräften abgebrochen werden.
Zur Unterstützung bei einem Waldbrand in Eußerthal wurden die Höhenretter ebenfalls alarmiert. Dort musste im Bereich eines Felsens im Seil hängend gelöscht werden.
Zusätzlich zu den alle zwei Wochen durchgeführten Übungen wurden auch wieder einige Vorführungen und Übungen an Wochenenden gemacht.
Im September waren 4 Höhenretter beim Wurstmarkt in Bad Dürkheim. Zum vierten Mal konnte zusammen mit den Höhenrettern aus Frankenthal und Kaiserslautern dort geübt werden. In diesem Jahr an der Achterbahn Wilde Maus.
Im Rahmen der Kreisausbildung des Landkreises Südliche Weinstraße wurde von den Ausbildern der Höhenrettung der Lehrgang „Sicheres Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen“ im Gerätehaus in Wernersberg durchgeführt. Die 15 Teilnehmer aus der gesamten Südpfalz konnten alle erfolgreich den Lehrgang abschließen. 

Trotz des „ruhigen“ Jahres wurden wieder von jedem Mitglied der Höhenrettungsgruppe mehr als 100 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit aufgebracht.

fw

fb

 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr