Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

Ort: Wernersberg
Alarmzeit: 31.07.2021, 17:32 Uhr

Durch einen technischen Defekt wurde ein privater Rauchmelder ausgelöst. Der Rauchmelder wurde zurückgestellt und das Gebäude überprüft. Es waren keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr notwendig. 
Der Einsatz war gegen 17:54 Uhr beendet.

 

2021 07 24Ort: B 48, zwischen Annweiler und Abzweig Wernersberg
Alarmzeit: 23.07.2021, 21:49 Uhr

Auf der B 48 im Bereich der Fischweiher war ein PKW von der Straße abgekommen und lag in den angrenzenden Hecken.
Die Feuerwehren aus Wernersberg und Annweiler wurden alarmiert. Die Ortswehr Wernersberg übernahm die Sicherstellung des Brandschutzes und die Beleuchtung der Einsatzstelle. Glücklicherweise konnten die Insassen selbstständig das Fahrzeug verlassen. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Im Fahrzeug befand sich ein leicht verletzter Hund, dieser wurde von der Feuerwehr Wernersberg zu Verwandten der Verunfallten gebracht.
Der Einsatz war um 00:08 Uhr am beendet.

 

Ort: Kita Wernersberg
Alarmzeit: 15.07.2021, 07:00 Uhr

In der Kindertagesstätte Wernersberg hatte die interne Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Auslösegrund war vermutlich ein technischer Defekt.

Der Einsatz war gegen 7:20 Uhr beendet.
  

Ort: Grundschule Annweiler
Alarmzeit: 07.07.2021/ 03:15 Uhr und 05:16

Zur Unterstützung der Feuerwehr Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg gleich zweimal zum Brandmeldealarm in der Grundschule Annweiler alarmiert.
Beim ersten Alarm fuhr die Feuerwehr Wernersberg die Einsatzstelle an.
Beim zweiten Alarm musste, nach Rücksprache mit der FEZ, die Fahrt nach Annweiler nicht angetreten werden. 
Die Feuerwehr Annweiler konnte als Auslösegrund einen defekten Rauchmelder ausfindig machen

Der Einsatz 1 war um 03:42 Uhr beendet, der zweite um 5:45 Uhr.

 

Ort: Einkaufsmarkt Annweiler
Alarmzeit: 03.05.2021/ 00:39 Uhr

Bereits zum 2ten Mal innerhalb 2 Wochen wurde die Feuerwehr Wernersberg zu einem Brandmeldealarm in einem Einkaufsmarkt nach Annweiler zur Unterstützung der Kameraden aus Annweiler alarmiert.
Von den Kräften aus Annweiler konnte kein Auslösegrund gefunden werden. Die Feuerwehr Wernersberg stand nur in Bereitstellung. Der Einsatz war um 01:10 Uhr beendet.

 

20210420Ort: Einkaufsmarkt Annweiler
Alarmzeit: 20.04.2021, 00:48 Uhr

Zur Unterstützung der Feuerwehr Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg zu einem Brandmeldealarm in einem Einkaufsmarkt nach Annweiler alarmiert. Von den Kräften aus Annweiler konnte kein Auslösegrund gefunden werden.
Der Einsatz war um 01:22 Uhr beendet.

20210419Ort: B 48, Ebersbach
Alarmzeit: 19.04.2021, 11:03 Uhr

Auf der B 48 im Bereich Ebersbach waren zwei LKW frontal zusammengestoßen. Die Feuerwehren aus Annweiler, Wernersberg und Völkersweiler wurden alarmiert. Die Ortswehr Wernersberg übernahm die Sicherstellung des Brandschutzes und unterstützte die Kameraden aus Annweiler bei den Rettungsmaßnahmen.
Der Einsatz war um 12:37 Uhr am beendet.

20.02.2021, 22:55 Uhr
Auf der B 48 im Bereich Ebersbach hatte sich ein PKW überschlagen. Die Feuerwehren aus Wernersberg und Völkersweiler wurden alarmiert.
Die Einsatzsatzstelle wurde ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Ebenso wurde die Straßensperrung und anschließende Reinigung übernommen.
Der Einsatz war um 0:15 Uhr am 21. Februar beendet.

2021 02 20 1 2021 02 20 2

17.11.2020, 08:26 Uhr
In der Kindertagesstätte Wernersberg hatte die interne Brandmeldeanlage ausgelöst.
Die Leitstelle Landau alarmierte die Feuerwehr Wernersberg und die Stützpunktwehr Annweiler. In der KITA wurden alle Räume kontrolliert, es konnte kein Feuer festgestellt werden. Deshalb wurde die Feuerwehr Annweiler nicht benötigt. Die Rauchmelder wurden zurückgestellt und getestet. Der Auslösegrund war vermutlich ein technischer Defekt.
Der Einsatz war gegen 8:50 Uhr beendet.
 

Wernersberg, 04.06.2020, 16:40 Uhr
Durch Starkregen kam es zu einer Überlastung des Kanalnetzes. Dadurch wurden mehrere Kanaldeckel vom Wasser hochgedrückt. 3 Mann der Feuerwehr Wernersberg konnten die Kanalschächte wieder sichern.
Der Einsatz war um 17:00 Uhr beendet.

23.05.2020, 20:58 Uhr
Wernersberg. Zu einem Kleinbrand wurde der Wehrführer am Samstagabend alarmiert. Am Schwanenweg war eine Feuerstelle nicht richtig gelöscht worden. Mit mehreren Schaufeln Sand wurde der „Brand“ nachgelöscht. Der Einsatz war um 21:30 Uhr beendet.

10.02.2020, 06:34 Uhr
Orkan „Sabine“ hat auch uns beschäftigt, im Luger Tal und auf der K1 Richtung Kaisermühle wurden mehrere Äste von der Straße geräumt.
Der gesamte Einsatz war um 07:30 Uhr beendet.

22.01.2020, 07:19 Uhr
In der Kindertagesstätte Wernersberg hatte die interne Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Leitstelle Landau alarmierte die Feuerwehr Wernersberg und die Stützpunktwehr Annweiler.
In der KITA wurden alle Räume kontrolliert, es konnte kein Feuer festgestellt werden. Deshalb wurde die Feuerwehr Annweiler nicht benötigt. Die Rauchmelder wurden zurückgestellt und getestet. Der Auslösegrund war vermutlich ein technischer Defekt.
Der Einsatz war gegen 7:45 Uhr beendet.

16.01.2020, 13:04 Uhr
Die Höhenrettungsgruppe wurde zusammen mit den Feuerwehren Annweiler und Gossersweiler an den Dimberg alarmiert. Auf dem dortigen Wanderweg hatte sich eine Frau beim Wandern am Fuß verletzt. Der Anmarschweg der Einsatzkräfte dauerte etwas länger da die Örtlichkeit nicht genau klar war. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie mit der Spezialtrage der Höhenretter einen Waldpfad hinunter zum Rettungswagen getragen. Dabei wurden die Höhenretter von den Einsatzkräften aus Gossersweiler und Annweiler unterstützt. Alle eingesetzten Einsatzkräfte arbeiteten problemlos zusammen.
Der Einsatz der Höhenrettungsgruppe war um 14:30 Uhr beendet.

2020 01 16 1 2020 01 16 2 2020 01 16 3

16.01.2020, 01:32 Uhr
Von der Feuerwehr Einsatzzentrale Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg zur Unterstützung bei einer Personensuche im Bereich Annweiler alarmiert.
Es mussten verschieden Radwege abgesucht werden. Da in dieser Nacht leider nichts gefunden werden konnte, wurde die Suche gegen 6 Uhr unterbrochen.
Der vermisste Mann wurde am nächsten Tag im Wald bei Hermersbergerhof leicht verletzt gefunden.

15.01.2020, 05:47 Uhr
Von der Feuerwehr Einsatzzentrale Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträgern nach Rinnthal alarmiert.
Dort brannte es in der Zwischendecke eines Fachwerkhauses. Da das Gesamte Gebäuden verraucht war musste die Decke von mehreren Trupps unter Atemschutz geöffnet und gelöscht werden.
Der Einsatz war gegen 7:30 Uhr beendet.

2020 01 15 2 2020 01 15 1

fw

fb

insta

 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr