Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

Ort: Annweiler Turnerheim
Alarmzeit: 24.08.2022/ 14:50 Uhr

Um die Personalstärke über Tag abzudecken, wird die Feuerwehr Wernersberg bei bestimmten Alarmstufen mit der Feuerwehr Annweiler zusammen alarmiert. Dies war der Fall bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Turnerheim in Annweiler. Bei der Erkundung wurde festgestellt das der Rauchmelder vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde. Die Feuerwehr Wernersberg stand in Bereitschaft.
Der Einsatz war um 15:11 Uhr beendet.

 

20220820Ort: Wernersberg
Alarmzeit: 20.08.2022, 11:28 Uhr

Zu einem gemeldeten Waldbrand im Bereich hinter der Schulstraße wurde die Feuerwehr Wernersberg alarmiert. Die VERBOTENE Verbrennung von Müll geriet außer Kontrolle.
Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf den direkt angrenzenden Wald verhindert werden. Die Feuerwehr Wernersberg möchte nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass offenes Feuer im Wald oder in der Nähe des Waldes verboten ist.

Der Einsatz war um 13:00 Uhr beendet.

 

Ort: Grundschule Annweiler
Alarmzeit: 27.07.2022/ 09:58 Uhr

Zur Unterstützung der Feuerwehr Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg zu einem Brandmeldealarm in die Grundschule nach Annweiler alarmiert.
Von den Kräften aus Annweiler konnte kein Auslösegrund gefunden werden. Der Einsatz war um 10:27 Uhr beendet.

 

In diesem Jahr konnte wieder die „Kindergarten Übung“ durchgeführt werden. Leider musste sie die letzten beiden Jahre ausfallen.

Die Vorschulkinder trafen sich am Feuerwehrhaus in Wernersberg, bekamen Ihre Einsatzkleidung und fuhren mit den Feuerwehrfahrzeugen zur Kindertagesstätte. Die letzten Meter sogar mit tatütata.
In der nächsten Aktion wurde ein Raum verraucht, die Kinder konnten mit Ihren Eltern erleben, wie sich Rauch in einem brennenden Zimmer entwickelt. Auch ein Atemschutztrupp der Feuerwehr kam in diesen Raum zur Demonstration. Anschließend wurde mit einem elektrischen Lüfter der Rauch wieder aus dem Gebäude geblasen.
Zum Schluss mussten die Kinder mit Hilfe der Jugendfeuerwehr einen Löschangriff aufbauen um den Kindergarten "zu löschen". Anschließend hatten alle bei einer Wasserschlacht riesen Spaß. Als es nach getaner Arbeit auch noch eine Stärkung in Form von Brezeln und Getränken gab, war der Abend perfekt.

 

Ort: Annweiler Sarnstall
Alarmzeit: 13.07.2022 07:20 Uhr

Zu einem gemeldeten Gebäudebrand in Annweiler Sarnstall wurde die Feuerwehr Wernersberg zusammen mit der Feuerwehr Annweiler alarmiert.
Es stellte sich heraus das sich die Brandstelle außerhalb des Gebäudes befand. Die Einsatzkräfte vor Ort hatten das Feuer unter Kontrolle. Die Feuerwehr Wernersberg stand in Bereitschaft.
Der Einsatz war um 07:45 Uhr beendet.

 

20220713 WA0000Ort: Einkaufsmarkt Annweiler
Alarmzeit: 13.07.2022/ 04:09 Uhr

Zur Unterstützung der Feuerwehr Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg zu einem Brandmeldealarm in einem Einkaufsmarkt nach Annweiler alarmiert. Von den Kräften aus Annweiler konnte kein Auslösegrund gefunden werden.

Der Einsatz war um 04:40 Uhr beendet.

 

 

Ort: Wernersberg
Alarmzeit: 11.07.2022/ 19:30 Uhr

Auch in diesem Jahr konnte wieder eine „interkommunale“ Übung mit den Kammeraden aus Spirkelbach stattfinden. In Wernersberg am Kreuzweg wurde der Brand eines Bauwagens als Übungsszenario angenommen. Die nächste Wasserentnahmestelle ist so weit entfernt das eine lange Schlauchleitung gelegt werden musste. Mit dem Schlauchwagen der Feuerwehr Spirkelbach war das kein Problem. Aus der Kirchstraße wurde das Wasser bis zum Kreuzweg gepumpt.
An der Übungsstelle waren 2 Trupps unter Atemschutz eingesetzt zur Brandbekämpfung und Menschenrettung. Auch diese Übung verlief nicht ohne Probleme die aber gemeinsam gelöst werden konnten. Besonders aufgefallen ist, dass die vom Hydrant gelieferte Wassermenge nicht ausreicht um alle eingesetzten Strahlrohre zu versorgen.
Die gemeinsame Übung findet bereits seit 10 Jahren statt. Bedingt durch Corona war es Übung Nummer 9.

Bei der abschließenden Besprechung am Feuerwehrhaus Wernersberg gab es einen Imbiss und Getränke. Die nächste „interkommunale“ Übung wird hoffentlich im nächsten Jahr wieder in Spirkelbach stattfinden.

20220712 WA0006 20220712 WA0007 20220712 WA0010

20220712 WA0011 20220712 WA0014

 

20220620_190034.jpgOrt: Wachtfels Wernersberg
Alarmzeit: 20.06.2022/ 18:00 Uhr

Die gemeinsame Übung der Feuerwehr Wernersberg, der Höhenrettungsgruppe und der Jugendfeuerwehr fand in diesem Jahr am Wachtfels statt.
Gestartet wurde mit den Jugendlichen. Jeder durfte an 2 Stellen abseilen und wurde beim hochsteigen wieder mit einem Seil gesichert. Die Aufgabe für alle war das Einsammeln von Müll rund um den Wachtfelsen. Damit wurde die bereits begonnene Umweltaktion fortgesetzt. Die Jugend sammelte an den besser zugänglichen Stellen und wurde dabei von den Höhenrettern gesichert.
Später kamen dann noch die aktiven Feuerwehr Angehörigen und wurden ebenfalls von den Höhenrettern am schlechter zugängliche Stellen abgelassen und beim Hochklettern gesichert. Fast 2 Stunden war ein reger Betrieb am Wachtfels. Das Ergebnis waren 3 volle Müllsäcke.
Anschließend gab es am Feuerwehrhaus noch eine gemeinsame Stärkung.

20220620 174501293 iOS 20220620 174710907 iOS 20220620 3

20220620 4 20220620 5 20220620 6

 

Ort: Annweiler Turnerheim
Alarmzeit: 01.07.2022, 12:53 Uhr

Um die Personalstärke über Tag abzudecken, wird die Feuerwehr Wernersberg bei bestimmten Alarmstufen mit der Feuerwehr Annweiler zusammen alarmiert.
Dies war der Fall bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Turnerheim in Annweiler. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass der Rauchmelder durch die Reinigung einer Pfanne in der Küche ausgelöst wurde.
Die Feuerwehr Wernersberg stand in Bereitschaft.
Der Einsatz war um 12:44 Uhr beendet. 

 

Ort: Annweiler
Alarmzeit: 05.06.2022, 14:29 Uhr

Um die Personalstärke über Tag abzudecken, wird die Feuerwehr Wernersberg bei bestimmten Alarmstufen mit der Feuerwehr Annweiler zusammen alarmiert. Dies war der Fall bei einem ausgelösten privaten Rauchmelder in Annweiler.
Bei der Erkundung wurde festgestellt das der Rauchmelder durch angebranntes Essen ausgelöst wurde.
Die Feuerwehr Wernersberg stand in Bereitschaft.
Der Einsatz war um 14:51 Uhr beendet.

 

20220515Ort: Wernersberg
Alarmzeit: 15.05.2022, 16:00 Uhr

Die Feuerwehr Wernersberg wurde zu einer Tierrettung alarmiert. Im Neubaugebiet war eine Katze in einem Kanalschacht gemeldet worden. Beim Eintreffen an der E-Stelle war die Katze zu hören. Es wurden verschieden Kanaldeckel geöffnet, aber die Katze konnte nicht lokalisiert werden. Über die Feuerwehreinsatzzentrale wurde eine Kanalkamera aus Annweiler angefordert. Mit dieser konnten alle Abgänge des betroffenen Schachtes kontrolliert werden. Leider wurde die Katze nicht gefunden und war auch nicht mehr zu hören. Der Einsatz wurde erfolglos abgebrochen und war um 17:13 Uhr beendet.

 

Ort: Annweiler
Alarmzeit: 20.04.2022, 07:17 Uhr

Zu einem ausgelösten Rauchmelder wurde die Feuerwehr Wernersberg zusammen mit der Feuerwehr Annweiler nach Annweiler alarmiert.
Bei der Erkundung wurde festgestellt das der Rauchmelder durch angebranntes Essen ausgelöst wurde. Die Feuerwehr Wernersberg stand in Bereitschaft.
Der Einsatz war um 07:46 Uhr beendet.

Ort: Annweiler/ Landau
Zeit: 21.03.2022, 17:00 Uhr

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Annweiler müssen nach und nach die älteren Atemschutzgeräte durch neue ersetzen.
Die neuen Geräte funktionieren mit der sogenannten Überdruck Technik. Die Atemschutzgeräteträger müssen in die neue Technik eingewiesen werden. Die meisten Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Wernersberg wurden nun in die Technik eingewiesen und ein Teil der Feuerwehrangehörigen konnte gleich die neuen Geräte beim Jährlichen Durchgang durch die Atemschutzstrecke in Landau testen.
Ab sofort werden in Wernersberg die Überdruck Atemschutzgeräte eingesetzt.

20220322 WA0000  20220322 WA0001

 

Ort: Annweiler
Alarmzeit: 17.03.2022, 10:58 Uhr

Um die Personalstärke über Tag abzudecken, wird die Feuerwehr Wernersberg bei bestimmten Alarmstufen mit der Feuerwehr Annweiler zusammen alarmiert.
Dies war der Fall bei einem ausgelösten privaten Rauchmelder in Annweiler. Bei der Erkundung wurde festgestellt das der Rauchmelder durch angebranntes Essen ausgelöst wurde.
Die Feuerwehr Wernersberg stand in Bereitschaft.
Der Einsatz war um 11:17 Uhr beendet.

 

20220307 2Ort: Busenberg
Alarmzeit: 07.03.2022, 11:13 Uhr

In Busenberg brannte eine größere Lagerhalle.
Von dem dortigen Einsatzleiter wurden von den Feuerwehren der VG Annweiler Atemschutzgeräteträger angefordert. Die Feuerwehr Wernersberg konnte auch mit 2 Atemschutzgeräteträgern unterstützen.
Der Einsatz war um 13:00 Uhr beendet.

 

Ort: Wernersberg
Alarmzeit: 17.01.2022, 10:32 Uhr

Zu einem gemeldeten Gebäudebrand in der Nussfeldstraße wurde die Feuerwehr Wernersberg alarmiert.
Beim Eintreffen an der E-Stelle wurde festgestellt das ein Mülleimer in der Garage brannte. Unter Atemschutz konnte ein Trupp den rauchenden Müllhaufen aus der Garage tragen und im Hof ablöschen. Das Gebäude wurde kontrolliert und durch Öffnen der Fenster belüftet. Von den ebenfalls alarmierten Kameraden aus Annweiler wurde mit der Wärmebildkamera die Garage kontrolliert.
Der Einsatz war um 11:05 Uhr beendet.